09.02.2018

Im Job voller Energie 

Kraft für den Job und Alltag tanken

Viele Menschen nehmen sich nicht genügend Zeit, um ihre Energiereserven aufzuladen und Kraft zu tanken. Dafür ist dies für den Alltag und besonders für die Leistungsfähigkeit in nahezu allen Jobs wichtig. Mit genügend Energie gestaltet sich die Jobsuche einfacher und es findet sich leichter eine neue Stelle. Neue Energie zu schöpfen ist kein Kunstwerk, es gibt einige effektive Möglichkeiten zum Kraft tanken. 

An verschiedenen Zeitpunkten Kraft tanken

Berufstätige Menschen folgen einer festen Struktur und tanken in regelmäßigen Abständen Energie. Leider folgt dieser bewährte Ablauf einem falschen Verständnis. In der Regel gibt es nur 2 Zeitpunkte an denen sich viele Menschen wirklich Zeit für sich selbst nehmen und Kraft tanken. Der erste Zeitpunkt ist der Jahresurlaub und dieser wird meistens dazu genutzt weg zu fahren oder in ein fernes Land zu fliegen. Der zweite Zeitpunkt ist weniger schön und oft nicht freiwillig gewählt. Aufgrund einer Erkrankung nehmen sich Menschen die Zeit um wieder gesund zu werden und ihre Batterien aufzuladen. Leider überwiegt bei vielen Kranken ein übersteigertes Bewusstsein und sie gehen früher wieder in ihren Job als sie sollten. Somit nehmen sich die meisten Menschen im Jahr nur wenige Gelegenheiten, um die Energiereserven des Körpers vollständig aufzuladen. Die unfreiwilligen Zeitpunkte in Form von Krankheiten während des Jobs laden die Batterien nie vollständig auf. Meist sind die Betroffenen aufgrund der nicht vorhandenen Energie überhaupt erst krank geworden.

Warum ist das Kraft tanken so wichtig?

Wenn Du Kraft tankst, gibst Du Deinem Körper die nötigen Energiereserven, damit er sich den täglichen Stress im Job und im Alltag stellen kann. Reduzierst Du diese wichtigen Ruhephasen auf nur 2 bis 3 Zeitpunkte pro Jahr, reicht dies längst nicht aus. Kraft zu tanken ist weder schwer noch zeitaufwendig. Es lässt sich hervorragend mit einer aktiven Stelle kombinieren und in den Alltag integrieren. Nimm einfach mehr Rücksicht auf Dich selber und Deinen Körper. Es gibt einige effektive Tipps, mit denen Du ohne großen Aufwand in regelmäßigen Abständen Kraft tanken kannst. Verfügt ein Körper über die nötige Energie, wird ihm der Alltag und der Job deutlich leichter fallen. 

Im Alltag Kraft tanken

Der Alltag wird vom Job und einer durchschnittlich langen Arbeitszeit von 8 bis 10 Stunden bestimmt. Dennoch musst Du nicht einen Urlaub einreichen oder erst krank werden, damit Dein Körper Kraft tanken kann. Bei fast jeder Stelle kannst Du regelmäßige Pausen einlegen und diese Zeit der Ruhe und Entspannung für Dich und Deinen Körper nutzen. Nimm Dir in Deinem Job regelmäßig kürzere Auszeiten und vermeide es, ohne Unterbrechungen durchzuarbeiten. Befindest Du Dich auf Jobsuche, solltest Du noch mehr Zeit zum Kraft tanken haben und diese unbedingt nutzen. 

Ausreichend und gesund schlafen

Im Schlaf regeneriert Dein Körper am effektivsten und füllt seine Energiereserven wieder auf. Dies ist zwar kein Geheimnis, jedoch achten viele Menschen nicht auf einen regelmäßigen, ausreichend langen und gesunden Schlaf. Selbst ein kurzes Nickerchen kann wahre Wunder bewirken und Deine Batterien einen gewissen Prozentsatz aufladen. Auf der anderen Seite zehrt ein Schlafmangel sehr an Deinem Körper. Dies sollte Dir verdeutlichen, wie wichtig Schlaf für Deinen Körper ist. Hast Du schlecht oder nur wenig in der Nacht geschlafen, bist Du in der Regel am nächsten Morgen vollkommen gerädert. Deshalb solltest Du stets auf einen ausreichend langen und regelmäßigen Schlafrhythmus achten. Dies trifft nicht nur auf Menschen zu, die morgen zu ihren Jobs müssen, es gilt ebenso für Menschen auf Jobsuche. Dank einem regelmäßigen Schlafrhythmus bist Du morgens fitter und kannst mit mehr Energie nach einer neuen Stelle suchen.

Hilfreiche Entspannungsübungen

Durch Entspannungsübungen lockerst Du Deine Muskulatur, bekämpft aktiv Verspannungen und wirst diverse Beschwerden los. Es reichen einfache Übungen aus, damit Du Dich schnell besser fühlst und neue Kraft schöpfst. Achte darauf, dass Du nicht nur Deinen Körper, sondern ebenfalls Deinem Kopf eine Entspannung gönnst. Besonders effektiv sind Atemübungen. Mit diesen erholst Du Dich innerhalb von wenigen Minuten ein Stück weit und fühlst Dich nicht mehr ganz so erschlagen. Regelmäßige Atemübungen lassen sich unproblematisch in jeden Job-Alltag integrieren. In allen Jobs wirst Du dazu ausreichend Zeit haben, wenn Du es wirklich willst. 

Auf die Ernährung achten

Eine strenge Diät ist nicht vonnöten, um neue Kraft zu tanken. In manchen Fällen ist sogar das Gegenteil der Fall. Selbstverständlich solltest Du nicht ungesund essen und Dich vorwiegend von Fast Food ernähren. Eine solche Ernährung lässt sich zwar zeitlich hervorragend mit jeder Stelle vereinbaren, ist jedoch Gift für Deinen Körper. Bei fast allen Jobs hast Du eine Mittagspause und genügend Zeit, um etwas Gesundes oder Ausgewogenes zu essen. Hast Du Deinen Körper mit allen relevanten Nährstoffen versorgt, verfügt dieser über genügend Energie für den Tag. Diese Energie steht Dir im Job, im privaten Alltag und bei der Jobsuche nach einer neuen Stelle zur Verfügung. 

An die frische Luft gehen

Draußen in der frischen Luft kannst Du schnell und effektiv neue Kraft tanken. Bei jedem Job wirst Du die Gelegenheit dazu haben, hinaus an die frische Luft zu gehen. Das Kraft tanken funktioniert sogar noch besser, wenn die Sonne scheint. Am besten nutzt Du die Mittagspause Deines Jobs dazu, einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft zu machen. Danach wirst Du Dich wie neu geboren fühlen. Alternativ setzt Du Dich einfach nach draußen in die Sonne und genießt die Zeit. 

Nimm Dir Zeit für Deine Hobbys und Leidenschaften

Deine persönlichen Leidenschaften Hobbys sind ein effektiver Ausgleich zu Deinen täglichen Stress im Job. Nimm Dir deshalb regelmäßig dafür Zeit das zu tun, was Dir Freude bereitet. Gehen Deinen Hobbys nach und vernachlässige Deine privaten Leidenschaften nicht. Dadurch wirst Du in allen Jobs mehr Kraft und Energie haben. 

Ziehe Dich zurück

Es ist erholsam, entspannend und angenehm, wenn Du einfach nur mal Ruhe hast. In diesen Momenten steht die Zeit still und Dein Körper lädt seine Batterien auf. Merkst Du, dass Du auf Deiner Stelle gerade viel Stress hast, nimm Dir eine Auszeit. Ziehe Dich zurück und schaute Dich einen Moment lang von den ganzen Problemen ab. Suche Dir dazu einen ungestörten Ort, mach Dein Handy aus und schließe kurz Deine Augen. 

Gönne Dir etwas

Jede Art von Belohnung fühlt sich klasse an, selbst wenn es für diese keinen ausreichend großen Anlass gibt. Gönne Dir regelmäßig etwas Gutes und kümmere Dich um Dein eigenes Wohlbefinden. Die Belohnung muss selbstverständlich nicht unbedingt materiell sein. Hast Du bei Deiner Jobsuche einen kleinen Erfolg errungen und wurde beispielsweise zum Bewerbungsgespräch eingeladen, belohne Dich dafür. Belohnen kannst Du Dich und Deinen Körper mit einem Wellnesstag, einem entspannten Abend bei einem leckeren Essen oder mit einem guten Buch.

Neue Energie gewonnen und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Finde jetzt Deinen Traumjob und melde dich kostenlos bei Skillue an. Skillue matched über 90% sämtlicher Stellen auf dem Arbeitsmarkt mit deinem Profil und macht dich anonym für Unternehmen auffindbar.

JETZT ANMELDEN