Gezielte Jobsuche in der Schweiz für mehr Erfolg am Arbeitsmarkt

15.01.2018

Gezielte Jobsuche in der Schweiz für mehr Erfolg am Arbeitsmarkt 

Die Suche nach einem Job ist für viele Menschen eine Herausforderung. Wenn Du bei der Jobsuche Hilfe benötigst, solltest Du Dir zunächst Gedanken machen, wo die grössten Probleme liegen. Wir zeigen Dir, wie Du passende Stellen in der Schweizfindest und Dich auf die richtigen Jobgebote der Unternehmen bewirbst. Denn eine gute Struktur bei der Suche und ein bedachtes Vorgehen bieten Vorteile.

Selber aktiv werden anstatt zu warten

Viele Menschen warten auf passende Jobs, statt sich proaktiv zu bewerben und somit die eigenen Chancen zu erhöhen. Gezielt auf interessante Firmen zugehen und diese über verschiedene Kanäle wie Xing, Facebook und auch telefonisch zu kontaktieren kann durchaus gänzlich neue Perspektiven und Möglichkeiten eröffnen. Denn nicht jede Stelle wird sofort ausgeschrieben und über die üblichen Portale zugänglich gemacht. Auch die Nutzung des eigenen Job-Netzwerks und der eigenen Kontakte sollte nicht ausser Acht gelassen werden. Je nach Branche kann auch die Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern und "Headhuntern" einen deutlichen Vorteil bieten und das Auffinden neuer Jobs deutlich beschleunigen.

Die richtige Methodik bei der Jobsuche ist entscheidend

Wichtig und von oberster Priorität ist, dass die Jobsuche als Fulltime-Job angesehen wird. Wenn Du nur halbherzig suchst, wirst Du in der Regel auch nur wenige attraktive Stellen finden. Es gilt sich also mit voller Energie der Suche zu widmen, um die passenden Stellenangebote zu finden. Stell Dir somit einen genauen Wochenplan auf, in welchem Du Deine Bewerbungs- und Such-Aktivitäten genau fixierst. Dabei kannst Du den einzelnen Positionen unterschiedliche Wertigkeiten zuweisen und somit Deine Aufgaben effektiv priorisieren. Für gute und gut bezahlte Stellen kann sich der Aufwand durchaus lohnen, sich mehr als nur wenige Minuten Zeit für die Bewerbung zu nehmen. Bedenke dabei, dass Du bei Bewerbungen eine gute Kenntnis des Unternehmens und der ausgewiesenen Position haben solltest. Je besser Du also die in Frage kommenden Jobskennst, umso gezielter kann und sollte Deine Bewerbung ausfallen.

Diese Faktoren solltest Du im Auge behalten

Der Standort in der Schweiz spielt sicherlich eine wichtige Rolle. Wenn Du nicht in der Lage bist für einen Job umzuziehen, so musst Du vor Ort viel mehr Energie investieren, um passende Angebote zu finden. Wer in der gesamten Schweiz suchen kann und somit örtlich ungebunden ist, findet viel leichter passende Angebote und kann sich somit ein wenig zurücklehnen. Doch Traumjobs wachsen auch hier nicht auf Bäumen. Daher ist es umso wichtiger, dass Du Dich mit Hilfe von Personaldienstleistern und den passenden Tools informierst und auf dem Markt positionierst.

Finde jetzt Deinen Traumjob und melde dich kostenlos bei Skillue an. Skillue matched über 90% sämtlicher Stellen auf dem Arbeitsmarkt mit deinem Profil und macht dich anonym für Unternehmen auffindbar.

JETZT ANMELDEN